Printexemplare bestellen

Warenkorb

Kontakt für Fragen zur Bestellung von Publikationen:

Heidi Espei
Tel.: +49 30 39001-253
Fax: +49 30 39001-275
E-Mail: vertrieb@difu.de

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Vertrieb
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin

eBooks bestellen

Kommunale Umweltberichte

Publikation
Veröffentlichungsangaben
Umweltberatung für Kommunen - UfK, 30, 1999, 876 S., inkl. CD-Rom, deutsch
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Dipl.-Ing. Cornelia Rösler (Projektleitung), Dipl.-Ing. agr. Thomas Preuß, Dipl.-Ing. Cornelia Rösler, Deutschen Institut für Urbanistik (Hrsg.), Marcel Beyer, Andreas Bula, Ajo Hinzen, Carlo Kallen, Reiner Leuchter, Gerd Ohligschläger, Irina Schmolke, Barbara Zeschmar-Lahl

Darstellung und Analyse der Umweltsituation in den Kommunen haben in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Gründe dafür sind nicht allein die Zunahme von Umweltbelastungen und der Wissenszuwachs, sondern vor allem auch die gestiegene politisch-gesellschaftliche Bedeutung des Umweltschutzes, die Ausweitung der Umweltgesetzgebung und nicht zuletzt das geschärfte Umweltbewußtsein in der Bevölkerung sowie der ständig wachsende Informationsbedarf.

Die kommunale Umweltberichterstattung will sich diesen Anforderungen stellen und die für die Kommune verfügbaren Daten zur Umweltsituation vor Ort beschreiben, erklären und bewerten sowie die bisher ergriffenen Maßnahmen im kommunalen Umweltschutz darstellen.

Ziele und Funktionen der kommunalen Umweltberichte sind folgende:

  • Sensibilisierung der Kommunalpolitik und der gesamten Verwaltung für lokale Umweltprobleme und damit Verbesserung der internen Kooperation;
  • kritische Bilanzierung der kommunalen Umweltaktivitäten;
  • Unterrichtung und Sensibilisierung der Öffentlichkeit über Zustand und Probleme der lokalen Umweltsituation.

1982 wurde erstmals eine vom Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) erarbeitete und vom Umweltbundesamt geförderte Arbeitshilfe "Kommunale Umweltberichte" vorgelegt, in den Jahren 1987 bis 1989 wurde sie fortgeschrieben. Das systematisch angelegte Grundwerk diente in der Folge zahlreichen Kommunen als umfassende Anleitung für eine eigene Umweltberichterstattung.

Der nun vorliegende, vollständig überarbeitete und aktualisierte Leitfaden "Kommunale Umweltberichte" hat eine neue Struktur erhalten. Zahlreiche Abbildungen, Tabellen und Übersichten, Checklisten, Kurzbeispiele, Praxis-Informationen, Hintergrund-Informationen und weiterführende Literatur machen den hohen praktischen Wert des Buchs aus.

Im Leitfaden geht es um folgende Themenbereiche:

A Bodenschutz

B Grundwasserschutz

C Gewässerschutz und Abwasserentsorgung

D Luftreinhaltung

E Energie und Klimaschutz

F Naturschutz und Landschaftspflege

G Abfallwirtschaft

H Lärmschutz und Lärmminderung

Der neue Leitfaden wurde auch unter Berücksichtigung der Gegebenheiten und Aktivitäten in den Kommunen der neuen Bundesländer fortgeschrieben. Die veränderte Gesetzeslage sowie die aktuellen technischen Normen und Richtwerte wurden dabei ebenso beachtet wie neuere methodische Ansätze.

Als Ergänzung zu diesem Leitfaden ist eine CD-ROM beigefügt, die den kompletten Text der Veröffentlichung enthält. Damit bieten wir Ihnen die Möglichkeit für ein schnelles Auffinden der Textstellen, in denen die von Ihnen vorgegebenen Begriffe erscheinen und entsprechende Inhalte behandelt werden. Dies wird durch einen Volltextindex für das gesamte Werk ermöglicht. Bei Bedarf können Sie auch Textbausteine des Leitfadens von der CD-ROM direkt für Ihre Umweltberichte übernehmen.

Die Veröffentlichung entstand im Rahmen des Projekts "Informations- und Beratungsangebot für den kommunalen Umweltschutz in den neuen Bundesländern", das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit über das Umweltbundesamt gefördert und von den kommunalen Spitzenverbänden mitgetragen wurde.

Weitere Informationen zu dem Band finden Sie hier.