Bundestransferstelle Soziale Stadt (Baustein IV)

Bereich 
Stadtentwicklung, Recht und Soziales
Bearbeiter 
Dipl-Ing. Christa Böhme (Projektltg.), Dr. Thomas Franke (Projektltg.), Dipl.-Ing. Wolf-Christian Strauss, Dipl.-Ing. Christine Grabarse, Doris Reichel M.A., Dipl.-Ing. Ulrike Meyer, Klaus-Dieter Beisswenger
Statut 
abgeschlossen
Auftraggeber 
Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)
Themenfelder 
Laufzeit 
2006 bis 2008

Seit Oktober 2006 betreute die "Bundestransferstelle Soziale Stadt" im Rahmen eines vierten Leistungsbausteins unter anderem folgende Aufgaben:

  • Weiterführung des Informationstransfers zum Programm Soziale Stadt und Fortführung der Internetplattform www.sozialestadt.de,
  • Herausgabe von zwei weiteren Ausgaben des Newsletters "Soziale Stadt info" mit den Schwerpunkten "Gesunder Stadtteil" und "Verstetigung und Monitoring in der Sozialen Stadt",
  • Fortführung des Erfahrungsaustausches im Rahmen von Fachveranstaltungen (u. a. die Reihe "Fachpolitischer Dialog")
  • Erarbeitung eines Statusberichts zum Programm Soziale Stadt.
Weiterführende Informationen: 
  • Difu - Deutsches Institut für Urbanistik im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), vertreten durch das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) (Hrsg.) (2007): Soziale Stadt info 20. Der Newsletter zum Bund-Länder-Programm Soziale Stadt. Berlin (Themenheft Gesunder Stadtteil).
  • Difu - Deutsches Institut für Urbanistik im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), vertreten durch das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) (Hrsg.) (2007): Soziale Stadt info 21. Der Newsletter zum Bund-Länder-Programm Soziale Stadt. Berlin (Themenheft Verstetigung und Monitoring).