Frequently Asked Questions (FAQ)

An dieser Stelle bieten wir Tipps und Tricks zur Suche in den Difu-Datenbanken ORLIS und kommDEMOS an.

Wenn Sie Fragen zu den Datenbanken oder zur Suchmaschine haben, wenden Sie sich bitte an:
Susanne Plagemann (Tel.: +49(0)30/39001-274) oder an
Jörg Schumacher (Tel.: +49(0)30/39001-251)

Warum können manche Städte ohne Passwort zugreifen? Kann unsere Stadt auch einen generellen Zugang erhalten

  • Manche Städte sind von uns pauschal berechtigt worden, das Extranet zu nutzen, da sie über ein zentrales Gateway ins Internet gehen. Diese Städte können wir eindeutig identifizieren. Alle Nutzer aus dem bekannten Adressraum (die so genannte IP-Adresse oder der Servername) werden automatisch erkannt und für das Difu-Extranet zugelassen.
  • Wenn Sie sich für einen pauschalen Zugang Ihrer Stadt interessieren, rufen Sie uns bitte an oder mailen Sie uns (Susanne Plagemann: +49(0)30/39001-274, plagemann@difu.de oder Jörg Schumacher: +49(0)30/39001-251, schumacher@difu.de). Es ist hilfreich, wenn Sie uns einen technischen Ansprechpartner nennen können.

Ich kann nicht auf die Datenbanken zugreifen

  • Haben Sie einen Zugang zum Difu-Extranet? Ohne Benutzernamen und Passwort oder einen generellen Zugang Ihrer Stadtverwaltung können Sie die Datenbanken nicht benutzen.
  • Sind Sie eingeloggt? Rechts oben im Anmeldefenster können Sie überprüfen, ob Sie mit dem Account der Stadt oder Ihrem eigenen angemeldet sind und damit Zugriff auf alle Inhalte und Funktionen haben.
  • Bitte probieren Sie nochmals sich einzuloggen, eventuell haben Sie sich vertippt. Wichtig: Die Groß-/Kleinschreibung muß bei der Eingabe des Benutzernamens und des Passwortes beachtet werden.
  • Falls es nun noch immer nicht klappt, informieren Sie uns bitte über das Problem.

Die Suche blieb erfolglos

  • Bitte überprüfen Sie zuerst, ob vielleicht ein Tippfehler vorliegt.
  • Eventuell stehen im Suchformular noch Angaben der vorhergehenden Recherche (zum Beispiel Einschränkungen im Erscheinungsjahr). Jede Eingabe wird für die Suche genutzt. Beispiel: Zuerst haben Sie im Autorenfeld nach einem Autor gesucht, in einer zweiten Suche möchten Sie nun nach einem Stichwort suchen. Wenn Sie die Suchmaske nicht zuvor zurückgesetzt haben, wird der Autor mitgesucht. Das heißt: Es werden nur Treffer erzielt, wenn sowohl der Autor als auch das Stichwort im gleichen Dokument vorkommen.
  • Ist der Suchbegriff sehr speziell? Versuchen Sie, allgemeinere oder ähnliche Begriffe zu verwenden.
  • Und nicht zuletzt: Es kann auch tatsächlich vorkommen, daß der Suchbegriff nicht in der Datenbank enthalten ist.