DB-Veranstaltungsticket

Stadtmarketing: Kontinuität oder Neuorientierung?

Die Veranstaltung entfällt

28. - 29. November 2013 in Berlin

Die Rahmenbedingungen kommunalen Handelns ändern sich weiter. In den nächsten Jahren werden gleich mehrere Herausforderungen auch für das Stadtmarketing zentrale Bedeutung erlangen: insbesondere die Auswirkungen des demografischen Wandels, ein attraktives Stadtimage im Wettbewerb um Einwohner, eine hohe Lebensqualität mit einem ausgewogenen Verhältnis von Ökonomie, Ökologie und Sozialem. Stadtmarketing muss zeigen, ob es in Zeiten der Veränderung wichtiger Rahmenbedingungen ein leistungsfähiges Instrument der Stadtentwicklung bleiben kann. Im Seminar soll – auch anhand von Beispielen aus der Praxis – diskutiert werden, wie eine Ausrichtung zwischen den "Polen" langfristiger Strategieentwicklung und tagesaktueller Marketingveranstaltungen gelingen kann.

venue:
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Zimmerstraße 13–15
10969 Berlin (Berlin)
chair:Dr. Beate Hollbach-Grömig
Dr. Elke Becker
Anmeldung: