DB-Veranstaltungsticket

Megatrends und Ihre Auswirkungen auf das City- und Stadtmarketing

14. - 15. September 2009

Es gibt Überlegungen, gemeinsam mit dem Bundesverband für City- und Stadtmarketing (bscd) eine Kongressreihe zu starten, mit der zukünftig im zweijährigen Turnus die Auswirkungen von Megatrends auf die Handlungs- und Aufgabenfelder des City- und Stadtmarketing diskutiert werden sollen. Im Fokus stehen etwa Trends des demographischen Wandels, der technologischen Veränderungen (Online-Welten, Web 2.0), der Globalisierung oder Defizite und Herausforderungen im Bildungswesen. Das erste Schwerpunktthema wird noch festgelegt. Hintergrund der Diskussionen bildet ein grundlegendes Verständnis von Stadtmarketing als Form kooperativer Stadtentwicklung. Damit geht es im Kern um die Frage, wie strategische Allianzen und Partnerschaften zwischen Stadt, Wirtschaft und Bürgern im Zuge der Entwicklung von Megatrends anders und neu ausgestaltet werden müssen.

Verweise auf diesen Beitrag finden sich in: 
Zeitschriftenartikel - Difu-Fortbildungsprogramm 2009