Stadtmarketing

Cluster in der kommunalen und regionalen Wirtschaftspolitik

Veröffentlichungsangaben
Edition Difu, 5, 2008, 288 S., deutsch
Preis: 31.00€ (inkl. MwSt.)
 Dieser Inhalt ist ausschließlich für Extranet User.

Deutsche Städte und Globalisierung

Veröffentlichungsangaben
Aktuelle Information, 2006, 12 S., deutsch
Preis: 5.00€ (inkl. MwSt.)
Werner Heinz

Stadtmarketing - Status quo und Perspektiven

Veröffentlichungsangaben
Difu-Beiträge zur Stadtforschung, 42, 2006, 324 S., deutsch
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Dr. Busso Grabow (Hrsg.), Dr. Beate Hollbach-Grömig (Hrsg.), Florian Birk (Hrsg.)
 Dieser Inhalt ist ausschließlich für Extranet User.

Stadtmarketing - Bestandsaufnahme und Entwicklungstrends

Veröffentlichungsangaben
Aktuelle Information, 2005, 16 S., 20 Abb., deutsch
Preis: 5.00€ (inkl. MwSt.)
Dr. Busso Grabow, Dr. Beate Hollbach-Grömig, Florian Birk, Gerold Leppa

Interkommunale Kooperation in der Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik

Veröffentlichungsangaben
Difu-Materialien, 3, 2005, 178 S., deutsch
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Dr. Beate Hollbach-Grömig, Dr. Holger Floeting, Paul von Kodolitsch, Robert Sander, Manuela Siener

Förderung von Wohneigentum in deutschen Städten

Veröffentlichungsangaben
Difu-Materialien, 1, 2004, 164 S., 6 Abb., 33 Tab., 8 Übers., deutsch
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Claus-Peter Echter, Hasso Brühl

Stadtmarketing - Umfrage 2004

Laufzeit: 2004 bis 2005

Umfrage zum Stadtmarketing: aktueller Stand und Entwicklungs- und Veränderungstendenzen.

DfK Cover

The Future of Work in the City

Veröffentlichungsangaben
German Journal of Urban Studies, 2, 2003, 124 S., englisch
Dietrich Henckel
DfK Cover

Arbeit in der Stadt

Veröffentlichungsangaben
2, 2003, 124 S., deutsch
Preis: 20.00€ (inkl. MwSt.)
Henckel, Dietrich

Formen der interkommunalen Zusammenarbeit im Rahmen der kommunalen Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik

Laufzeit: 2003 bis 2004

Das Difu untersuchte das Thema interkommunale Zusammenarbeit in den Themenbereichen „Daseinsvorsorge“, „Kommunales Wirtschaften“ sowie „Stadt- und Regionalmarketing“.

Syndicate content