Klimawandel

ProPolis “Basics for the Operationalization of PALM-4U – Practicability and Continuation Strategy“

Laufzeit: 2019 bis 2022

Die Fördermaßnahme „Stadtklima im Wandel Phase 2“ hat zum Ziel, das in der ersten Phase entwickelte Modell PALM-4U zu einem praxistauglichen Modell weiterzuentwickeln und am Ende der Förderphase in den operativen Betrieb zu überführen. PALM-4U soll in der Lage sein, die tägliche Planungsarbeit im städtischen Umfeld zu unterstützen und so dazu beitragen, Klimawandelaspekte angemessen zu berücksichtigen.

Integriertes Regionales Klimalabor Nord-Jakarta und Hafen

Laufzeit: 2019 bis 2020

Wie wappnen sich Städte weltweit für den Klimawandel? Am Beispiel Indonesiens erarbeitet ein Forschungsteam am Difu  Leitlinien einer resilienten Stadtentwicklung. Die deutschen Kommunen können davon lernen.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Klimaschutz & Luftreinhaltung

Strategien und Maßnahmen für saubere Luft in Kommunen

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 2019, 80 S., vierfarbig, zahlreiche Fotos und Abbildungen, kostenlos
Dipl.-Geogr. Franziska Wittkötter (Bearb.), Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.)
22. - 23. May 2019 in Düsseldorf

Hitze in der Stadt

Mit kommunaler Klimavorsorge für mehr Gesundheit und Lebensqualität

Seminar in Kooperation mit der Stadt Düsseldorf

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Ausgezeichnete Praxisbeispiele 2018

Klimaaktive Kommune 2018. Ein Wettbewerb des Bundesumweltministeriums und des Deutschen Instituts für Urbanistik

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 2019, 83 S., zahlreiche Fotos, vierfarbig
Anna Hogrewe-Fuchs (Bearb.), Marco Helmut Peters M.A. (Bearb.), Anne Roth (Bearb.), Dipl.-Geogr. Björn Weber (Bearb.), Sigrid Künzel (Bearb.), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, und nukleare Sicherheit (Hrsg.), Manja Estermann (Hrsg.), Deutsches Institut für Urbanistik (Förd.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Fokus: Die ersten 100 Tage als Klimaschutzmanager_in

Tipps für einen gelungenen Einstieg

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 2019, 16 S., zahlreiche Abbildungen, vierfarbig, kostenlos, auch als kostenloser Download verfügbar (siehe unten)  
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Dipl.-Geogr. Oliver Reif-Dietzel, Philipp Reiß, Taina Niederwipper M.A. (Red.), Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) am Deutschen Institut für Urbanistik gGmbH (Difu) (Hrsg.), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) (Auftraggeber), Elisabeth Frach, Nicole Walter (Red.)

Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK)

Laufzeit: 2019 bis 2023

Das Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) beim Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um Fördermöglichkeiten, Potenziale und andere Aspekte des kommunalen Klimaschutzes.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Umfrage Wirkung der Deutschen Anpassungsstrategie (DAS) für die Kommunen

Teilbericht

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 2019, 149 S., zahlreiche farbige Abbildungen und Tabellen
Dipl.-Ing. Jens Hasse (Projektleitung), Dipl.-Geogr. Luise Willen, Sabine Katharina Bongers-Römer (Mitarb.), Nadine Baum (Mitarb.), Josefine Pichl (Mitarb.), Umweltbundesamt (UBA) (Auftraggeber)

Kommunalberatung Klimafolgenanpassung NRW

Laufzeit: 2019 bis 2022

Das Projekt „Kommunalberatung Klimafolgenanpassung NRW“ unterstützt Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen gezielt dabei, in der Klimavorsorge aktiv zu werden, Wissen dazu in Politik, Verwaltung und Gesellschaft aufzubauen und die Umsetzung von integrierten Klimaanpassungskonzepten und -maßnahmen vorzubereiten.

Klimaanpassung in Bestandsgewerbegebieten unter besonderer Berücksichtigung der regionalen Wertschöpfung und Zukunftsfähigkeit

Laufzeit: 2019 bis 2021

Gewerbegebiete sind bereits heute vom Klimawandel betroffen, unter anderem durch Überhitzung, Sturm- und Starkregenereignisse sowie Hochwasser. Das Anfang 2019 gestartete dreijährige Projekt KLIMA.PROFIT greift diese Problematik auf.

KLIMA.PROFIT

Syndicate content