Klimaschutz

Ausgewählte Kriterien

Typ: Dokument [-], Medieninformationen [-]

Neuigkeiten aus der Forschung "rund um die Stadt"

Die "Difu-Berichte" - der aktuelle Newsletter des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu), Berlin - sind erschienen. Das Heft 3/2007 greift viele aktuelle kommunalrelevante Themen auf. Neben Forschungsergebnissen und Neuerscheinungen des Instituts informiert die Zeitschrift über neue Forschungsprojekte, Fortbildungsangebote und Veranstaltungen rund um das Thema "Stadt". <a href="http://www.difu.de/publikationen/difu-berichte/">http://www.difu.de/publikationen/difu-berichte/</a>

Medieninformation vom 01. October 2007

I N H A L T Standpunkt +++ Städte und ältere Menschen - eine neue Liebesbeziehung?

Fortbildung zu Themen rund um die Stadt: Aktuelles Difu-Programm 2008 erschienen

Medieninformation vom 28. September 2007

Die Ansprüche an kommunales Know-how steigen in allen Bereichen stetig an. Auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren, die richtigen Entscheidungen treffen, effektiv handeln: Das erwarten die Bürger von ihren Kommunen - und dies erfordert auch die Kassenlage der Kommunen. Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) hat sein Fortbildungsprogramm für 2008 herausgegeben.

"Fahrradakademie" unterstützt Kommunen bei der Radverkehrsplanung

Difu startet neues Fortbildungsangebot für Kommunen unter <a href="http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/fahrradakademie">http://www.nationaler-radverkehrsplan.de/fahrradakademie</a>

Medieninformation vom 27. August 2007

Berlin. Die neue "Fahrradakademie" unterstützt die Kommunen künftig fachlich mit einem umfangreichen Fortbildungsangebot bei der Radverkehrsplanung. Zudem werden Städte, Gemeinden und Landkreise mit dem Ziel eines effektiven Erfahrungsaustauschs vernetzt.

Die "grüne" Stadt - Urbane Qualitäten durch Freiraumplanung

Neue Ausgabe der Deutschen Zeitschrift für Kommunalwissenschaften (DfK) ist dem Thema Freiräume in der Stadt gewidmet

Medieninformation vom 23. August 2007

Die Entwicklung von Freiräumen nimmt heute wieder einen wesentlichen Teil der städtischen Baukultur ein.

Flächennutzungsplanung unter veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen

Medieninformation vom 27. July 2007

Flächennutzungsplanung unter veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen

Difu-Seminar vom 3.-5. September in Berlin

Der Flächennutzungsplan ein "Auslaufmodell" oder ein wirksames kommunales Steuerungsinstrument? In den vergangenen Jahrzehnten haben die meisten Städte und Gemeinden lediglich kontinuierlich Änderungsverfahren durchgeführt; oft entstanden "Flickenteppiche" ohne gesamtstädtische nachhaltige Konzepte zu erarbeiten.

Kommunale Altpapierentsorgung am Scheideweg?

Gemeinsame Fachtagung der Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände und des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu) Ort: Berlin; 11. Juni 2007 Programm, weitere Informationen und Anmeldekarte: <a href="http://www.difu.de/seminare/07altpapierentsorgung.programm.shtml">http://www.difu.de/seminare/07altpapierentsorgung.programm.shtml</a> <a href="http://www.difu.de/seminare/07altpapierentsorgung-anmeldung.pdf">http://www.difu.de/seminare/07altpapierentsorgung-anmeldung.pdf</a>

Medieninformation vom 29. May 2007

Der Altpapiermarkt ist in Bewegung. Die Nachfrage nach diesen Sekundärrohstoffen und die damit zur Zeit verbundenen attraktiven Verdienstmöglichkeiten für Altpapiervermarkter führt in der privaten Wirtschaft zu Überlegungen und Strategien wie dieses Altpapier in den Kommunen gewinnbringend "abgeschöpft" werden kann. Das spüren die Städte, Kreise und Gemeinden in ihrem Bemühen, ein nachhaltiges Management dieses Stoffstromes zu gewährleisten.

Neuigkeiten aus der Forschung "rund um die Stadt"

Die "Difu-Berichte" - der aktuelle Newsletter des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu), Berlin - sind erschienen

Medieninformation vom 25. May 2007

I N H A L T Standpunkt +++ Städte der Zukunft brauchen Wissen Difu-Forschungsergebnisse und Veröffentlichungen +++ Neue Baugebiete: Gewinn oder Verlust für die Gemeindekasse? +++ Kommunales Energiemanagement +++ Flächenkreislaufwirtschaft: Zukunftsfähige Strategie für Stadtregionen und Städte +++ Abschluss des Forschungsverbundes "Stadt 2030": Ergebnisse in fünf Bänden zusammengefasst +++ Meinungsforschung der Kommunen durch Umfragen +++ Wie können Städte Urban-Audit-Daten für sich nutzen?

Neuigkeiten aus der Forschung "rund um die Stadt"

Medieninformation vom 03. April 2007

Die "Difu-Berichte" - der aktuelle Newsletter des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu), Berlin - sind erschienen. Das Heft greift viele kommunalrelevante und aktuelle Themen auf. Neben Forschungsergebnissen und Neuerscheinungen des Instituts wird über neue Forschungsprojekte, Fortbildungsangebote und Veranstaltungen rund um das Thema "Stadt" informiert.

Aktuelle Fragen zum städtebaulichen Vertrag | Gemeinsame Fachtagung von Difu und vhw

Medieninformation vom 08. March 2007

Die Praxis zeigt, dass die städtebaulichen Verträge für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche und städtebaulichen Aufgaben große Bedeutung haben. Neben den klassischen Erschließungsverträgen kommen alle vom Gesetzgeber explizit aufgeführten Vertragstypen zur Anwendung, zum Teil in Kombination oder auch isoliert. Mit der letzten BauGB-Novelle erstmals gesetzlich fixierte Regelungsgegenstände sind der Stadtumbau in § 171 c BauGB und die Nutzung von Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung sowie von Solaranlagen.

Auszeichnungen für vorbildliche Forschungsarbeiten rund um das Thema "Stadt"

Medieninformation vom 22. November 2006

Für acht Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hat sich ihre Forschungsarbeit im doppelten Sinne gelohnt: Sie werden von der "Stiftung der deutschen Städte, Gemeinden und Kreise zur Förderung der Kommunalwissenschaften" mit einer Prämie dafür belohnt, dass ihre Arbeiten besonders wertvolle wissenschaftliche Erkenntnisse für die Praxis der kommunalen Selbstverwaltung vermitteln. Die eingereichten Arbeiten wurden durch Expertinnen und Experten des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu), Berlin, begutachtet.

Syndicate content