Klimaschutz

21. July 2018 in Rendsburg

SK:KK vor Ort: "Rendsburg-Eckernförde kann Klimaschutz"

Erleben Sie, wie Klimaschutz im Kreis Rendsburg-Eckernförde stattfindet. Lernen Sie Visionär_innen kennen und bestaunen Sie auf Fahrradtouren innovative Projekte aus dem Kreis. Erfrischen Sie sich an der Badestelle beim Klimafest und lassen Sie sich auf dem Markt der Möglichkeiten inspirieren, wie Klimaschutz im Alltag funktioniert. Regionale Köstlichkeiten und musikalische Unterhaltung auf der von Fahrrädern betriebenen Bühne werden Sie bei der Entdeckungssreise begleiten.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Kommunale Überflutungsvorsorge - Planer im Dialog

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 2018, 60 S., vierfarbig, zahlreiche Grafiken und Fotos, Printausgabe kostenlos (auch als kostenloser Volltextdownload verfügbar, siehe unten)
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Dipl.-Ing. Vera Völker (Projektleitung), Dipl.-Geogr. Anna-Kristin Jolk, Dipl.-Geogr. Luise Willen, Prof. Dr.-Ing. Marc Illgen (DAHLEM Beratende Ingenieure GmbH & Co. Wasserwirtschaft KG), Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Deutsche Bundesstiftung Umwelt (Förd.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Fokus: Interkommunale Vorhaben im Klimaschutz

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 2018, 8 S., vierfarbig, kostenloser Download (siehe unten)
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Stefanie Schäfter (Projektleitung), Julius Hagelstange (Projektleitung), Taina Niederwipper M.A. (Red.), Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) am Deutschen Institut für Urbanistik (Hrsg.), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) (Auftraggeber), Christine Krüger, Elisabeth Frach, Britta Sommer
18. - 19. June 2018 in Berlin

Grüne Dächer und vertikales Grün – Potenziale, Strategien, Instrumente

Der Stellenwert urbanen Grüns hat in den vergangenen Jahren – nicht zuletzt vor dem Hintergrund des Klimawandels – deutlich zugenommen. Auch die Begrünung von Gebäuden spielt angesichts hoher baulicher Verdichtung und Versiegelungsgrade in vielen Städten eine immer wichtigere Rolle. Begrünte Dächer und Fassaden können neben stadtklimatischen sowie umwelt- und gesundheitswirksamen Effekten auch soziokulturelle und die Biodiversität unterstützende Funktionen übernehmen.

15. June 2018 in Lüneburg

SK:KK vor Ort: Lüneburg kann Klimaschutz

Die Region Lüneburg geht voran im Klimaschutz. Seit zehn Jahren begleitet die gemeinsame Klimaschutzleitstelle für Hansestadt und Landkreis Lüneburg diesen Weg mit bürgernahen Aktivitäten.

Kommen Sie zum Klima-Theater auf der Bühne im Glockenhof, versuchen Sie sich im Dosen-Stelzenlauf oder schauen Sie bei der Tauschbörse und im Repair Café vorbei.

15. June 2018

SK:KK-Webinar: Frischer Kaffee, alte Tasse. Kommunale Mehrwegbecher in der Praxis

10:00-11:30 Uhr

Was haben Klimaschutz und lokale Identität gemeinsam? Sie stecken beide in einem Becher: Mehrweg, kommunal, klimabewusst. Welche Erfahrungen Freiburg und Marburg mit ihren Pfandbechern gemacht haben und was es zu beachten gilt, erfahren Sie in unserem Webinar für klimaschutzaktive Kommunen.

Das Webinar ist Teil des Mentoringprogramms für Klimaschutzmanagerinnen und -manager und vermittelt Interessierten die relevanten Informationen zur Entscheidungsfindung und Vorbereitung von Mehrwegbecher-Systemen in der eigenen Kommune.

09. June 2018 in Arnstadt

SK:KK vor Ort: Ilm-Kreis kann Klimaschutz

Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung haben im Ilm-Kreis eine langjährige Tradition. Erleben Sie, wie sich der Ilm-Kreis für den kommunalen Klimaschutz engagiert und kommen Sie zum Klimaschutz-Aktionstag nach Arnstadt! Tauchen Sie ein in die zukünftige Welt der Mobilität mit Elektrofahrzeugen und probieren Sie diese vor Ort aus. Kommen Sie bei regionalen Bio-Spezialitäten gemeinsam über Klimaschutz ins Gespräch.

09. June 2018 in Eberswalde

SK:KK vor Ort: Eberswalde kann Klimaschutz

Die Kreiswerke Barnim und die Stadt Eberswalde laden Sie recht herzlich zum Klimaaktionstag ein. Klimawandel und Klimaschutz sind in aller Munde und es tut sich einiges, um unser Handeln klimafreundlicher zu gestalten. Was genau in Eberswalde und im Barnim getan wird, möchten wir Ihnen an diesem Tag neben verschiedenen Mitmachaktionen präsentieren.

08. June 2018 in Ulm

SK:KK vor Ort: Ulm kann Klimaschutz

Der Aktionstag zeigt, wie Klimaschutz vor Ort funktioniert.

Hier präsentieren sich Akteur_innen und Organisationen, die einen Beitrag zum Klimaschutz in den Bereichen Umweltbildung, Nachhaltigkeit und Energieeinsparung leisten. Die parallel stattfindenden Ulmer Ernährungstage laden abends zu einem Poetry Slam im Club Orange der Volkshochschule ein.

Schauen Sie bei spannenden Experimenten zu, sprechen Sie mit unabhängigen Energieberater_innen oder lassen Sie sich von der Essenszubereitung mit dem Solarkocher beeindrucken.

07. - 08. June 2018 in Berlin

Globale Nachhaltigkeitsziele

Die Veranstaltung muss leider entfallen.

Syndicate content