Klimaschutz

Ausgewählte Kriterien

Typ: Dokument [-], Medieninformationen [-]

Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz

Erweitertes Informations- und Beratungsangebot für Kommunen unter neuem Namen

Medieninformation vom 16. October 2012

Die Energiewende ist eines der Schlüsselthemen in der aktuellen Bundespolitik. Damit sie gelingt, müssen die deutschen Kommunen einen großen Beitrag leisten. Kompetente Unterstützung rund um den kommunalen Klimaschutz bietet deshalb ab sofort das Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz beim Deutschen Institut für Urbanistik.

Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz 2012"

Bewerbungen noch drei Wochen möglich!

Medieninformation vom 07. May 2012

Die Zeit läuft: Bis zum 25. Mai können Kommunen und Regionen noch am Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz 2012" teilnehmen und sich für vorbildliche Klimaschutzprojekte auszeichnen lassen. Wie in den vergangenen Jahren werden erfolgreich realisierte Maßnahmen, Strategien oder Aktionen gesucht, die in besonderem Maße zur Reduzierung von Treibhausgasen beigetragen haben. Insgesamt stehen 240.000 Euro Preisgeld zur Verfügung.

Klimaschutzpotenziale in der kommunalen Abwasserbehandlung

"Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz" veröffentlicht neues Themenheft

Medieninformation vom 16. March 2012

Heft Klimaschutz und Abwasserbehandlung

Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz 2012" gestartet

Bewerbungen bis zum 25. Mai 2012 möglich.

Medieninformation vom 14. March 2012

Insgesamt 240.000 Euro Preisgeld für vorbildliche kommunale Klimaschutzprojekte

Potenziale der Abfallwirtschaft für den Klimaschutz nutzen

"Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz" veröffentlicht neues Themenheft

Medieninformation vom 05. March 2012

In der Abfallwirtschaft bieten sich viele Potenziale, mit denen ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden kann. Die Freisetzung treibhausgasrelevanter Emissionen wie etwa FCKW kann minimiert werden. Vor allem die Erzeugung von Energie aus Abfällen sowie die Energieeinsparung durch deren Nutzung als Sekundärrohstoff eröffnen große Einsparpotenziale für den Klimaschutz.

Erfolgreich CO₂ sparen: Neun Kommunen erhalten Klimaschutzpreis

240.000 Euro Preisgeld für weitere Klimaschutzprojekte

Medieninformation vom 23. November 2011

Berlin/Köln. Beim Thema CO2-Sparen sind deutsche Kommunen kreativ und erfolgreich. Neun Kommunen, die besonders vorbildliche Maßnahmen, Strategien oder Aktionen im Klimaschutz umgesetzt haben, wurden heute in Berlin als Gewinner des Wettbewerbs „Kommunaler Klimaschutz 2011“ ausgezeichnet. Ausgerufen hat den Wettbewerb das Bundesumweltministerium in Kooperation mit der „Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz" beim Deutschen Institut für Urbanistik (Difu).

Bekanntgabe der Gewinner des Wettbewerbs "Kommunaler Klimaschutz 2011"

Preisverleihung und Kommunalkonferenz: "Kooperation und Vernetzung" am 23./24. November in Berlin

Medieninformation vom 20. October 2011

2011 ist der Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz", den das Bundesumweltministerium in Kooperation mit der "Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz" durchführt, in die dritte Runde gegangen. Die Bekanntgabe und Auszeichnung der diesjährigen Gewinner ist Teil der zweitägigen Kommunalkonferenz "Kooperation und Vernetzung - Aktuelle Herausforderungen für den kommunalen Klimaschutz", die am 23. und 24. November in Berlin im Humboldt Carré stattfindet.

Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz 2011" gestartet

Bewerbungen bis zum 31. März 2011 möglich. Preisgeld von 240.000 Euro steht für vorbildliche kommunale Klimaschutzprojekte zur Verfügung.

Medieninformation vom 17. January 2011

Köln. Zum dritten Mal rufen das Bundesumweltministerium (BMU) und die beim Deutschen Institut für Urbanistik angesiedelte "Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz" Kommunen und Regionen zur Teilnahme am Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz" auf. Voraussetzung für eine Bewerbung sind erfolgreich realisierte Maßnahmen, Strategien oder Aktionen, die in besonderem Maße zur Reduzierung von Treibhausgasen beigetragen haben.

Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz 2010"

Bewerbungen noch bis 31. März 2010 möglich

Medieninformation vom 19. February 2010

Köln. Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative führt das Bundesumweltministerium (BMU) gemeinsam mit der beim Deutschen Institut für Urbanistik angesiedelten "Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz" den Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz 2010" durch. Insgesamt werden 240.000 Euro Preisgeld vergeben. Für die Bewerbungen stehen drei unterschiedliche Kategorien zur Auswahl: 

Neun Kommunen für hervorragende Klimaschutzprojekte ausgezeichnet

Bundeswettbewerb: Preise in Höhe von 10.000 bis 50.000 Euro werden wieder in Klimaschutz investiert

Medieninformation vom 03. June 2009

Berlin/Köln Die Sieger des vom Bundesumweltministerium (BMU) gemeinsam mit der "Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz" beim Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) initiierten Bundeswettbewerbs "Kommunaler Klimaschutz 2009" wurden heute in Berlin bekannt gegeben. Mit dem Wettbewerb werden Kommunen und Regionen ausgezeichnet, die im Klimaschutz besonders vorbildliche Maßnahmen, Strategien oder Aktionen realisiert haben.

Syndicate content