Verwaltungsreform, -modernisierung

11. - 12. May 2009 in Berlin

Qualitätsmanagement

Die sichere Handhabung der Instrumente und Methoden des Qualitätsmanagements wird in den Kommunalverwaltungen mit fortschreitender Umstellung auf das Neue Kommunale Rechnungswesen immer wichtiger.

04. December 2008 in Berlin

Soziale Arbeit zwischen Gemeinnützigkeit und Gewinnorientierung: Wie + wohin entwickelt sich die Trägerlandschaft?

Zur dieser Veranstaltung ist keine Anmeldung möglich. Die Teilnehmenden werden vom Veranstalter eingeladen.

03. July 2008 in Berlin

Der Einheitliche Ansprechpartner nach der EU-Dienstleistungsrichtlinie – Was kommt auf die Kommunen zu?

Nach der EU-Dienstleistungsrichtlinie, die Ende 2006 verabschiedet wurde, sollen die Aufnahme und Ausübung von Dienstleistungstätigkeiten für ausländische wie für inländische Dienstleistungserbringer künftig deutlich leichter werden.

14. - 15. November 2007 in Berlin

Bürgerorientierung als Organisationsprinzip

Die deutschen Kommunen richten die Organisation ihres Verwaltungshandelns seit Mitte der 1980er Jahre zunehmend an den Belangen der Bürger aus. Das Ziel einer besseren Bürgerorientierung verfolgend, optimieren sie ihre Arbeitsabläufe, verbessern den Zugang zu Verwaltungsleistungen und richten neue Informationskanäle ein. Dies hat zu einer Vielzahl unterschiedlicher Angebotsformen, Maßnahmen und Instrumente geführt. Doch wächst mit der Komplexität des Prozesses auch die Skepsis, ob die angestrebten Ziele tatsächlich erreicht werden können. So zeigt sich z. B.

20. - 22. February 2006 in Berlin

Stand und Perspektiven der Verwaltungsmodernisierung

Obwohl die Erfolgsaussichten der Verwaltungsreform aufgrund der zeitgleich laufenden Haushaltskonsolidierung ungünstig sind, werden in zahlreichen Städten derzeit konkrete Maßnahmen zur Verwaltungsmodernisierung durchgeführt. Darüber hinaus bindet die parallel zu bewältigende Neuorganisation des kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens in den Verwaltungen zusätzlich beachtliche Ressourcen.

Syndicate content