Kooperation, Netzwerke

02. - 03. November 2020 in Berlin

Mobil zwischen Stadt und Umland

Verflechtung neu gestalten!

Der Stadt-Umland-Verkehr wächst weiter. Wie kann der ÖPNV attraktiver werden? Welche Chancen bieten die Einrichtung von Busspuren, Radschnellwegen, aber auch Ridesharing oder die Neuorganisation von Arbeit?

Wissenschaftliche Begleitung „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“ eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes

Laufzeit: 2019 bis 2022

Theater, Museen oder Konzerthäuser sind wichtige Orte der Begegnung – besonders im ländlichen Raum. Doch gerade hier stehen Kulturinstitutionen vielfach unter Druck. Wie kann eine Transformation kultureller Einrichtungen in ländlichen Regionen gelingen?

Zukunftsstadt: Atmendes Bocholt – bewegtes Bocholt. Wissenschaftliche Beratung und Begleitung – Stadtforschung

Laufzeit: 2019 bis 2022

Wie sieht die Stadt aus, in der wir leben wollen? Im Wettbewerb „Zukunftsstadt“ stellt Bocholt sich diese Frage – gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern, Wissenschaft, Unternehmen und Verwaltung. Das Difu begleitet den Prozess wissenschaftlich und moderiert den Austausch zwischen den Akteursgruppen.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Lebensqualität und Daseinsvorsorge durch interkommunale Kooperation

Ein Leitfaden für Kommunen in ländlich geprägten Regionen

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 67 S., deutsch, zahlreiche Fotos, Abbildungen und Links, 2019
Dipl.-Soz. Jan Hendrik Trapp, Ass.iur. Stefanie Hanke LL.M, Robert Riechel, Jutta Deffner, Martin Zimmermann, Melina Stein, Jörg Felmeden, Annegret Franz, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (Förd.)

Quartiersebene als Infrastrukturverbund - Klimaschutzpotenziale und Synergien mit dem Umweltschutz

Laufzeit: im Jahr 2019

Das Stadtquartier erweist sich als Handlungsebene der Infrastrukturentwicklung mit großen Potenzialen für Klimaschutz und Umweltpolitik. Das Projekt arbeitet die entsprechenden Vorteile der Quartiersebene gegenüber dem Einzelgebäude heraus und leitet Handlungsempfehlungen für die Bundespolitik ab.

Lasten-Nutzen-Ausgleichsinstrumente in der interkommunalen Planung – Analyse und Bewertung

Laufzeit: seit 2019

Das Forschungsvorhaben der Stadt München zielt darauf ab, auf Grundlage einer Aufarbeitung vorhandener Kooperationsinstrumente und Ansätze für regionalen Lastenausgleich sowie guter Beispiele Vorbehalte in der Region hinsichtlich gemeindeübergreifender Zusammenarbeit abzubauen.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Fokus: Workshop-Methoden für die kommunale Praxis

Tipps für Klimaschutzaktive

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 16 S., zahlreiche Abbildungen, vierfarbig, kostenlos, auch als kostenloser Download verfügbar (siehe unten), 2019
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Philipp Reiß, Ines Fauter M.A. (Red.), Taina Niederwipper M.A. (Red.), Elisabeth Frach, SK:KK (Hrsg.), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) (Auftraggeber)

Koproduktive und generationengerechte Finanzierung von Aufgaben der öffentlichen Daseinsvorsorge im „Konzern Stadt“ Köln

Laufzeit: seit 2018

In dem von der Stadt Köln beauftragten Vorhaben geht es um den Wandel ausgewählter Bereiche der öffentlichen Daseinsvorsorge. Hierfür entwickelt das Projekt Zukunftsszenarien. In deren Mittelpunkt stehen u.a. das arbeitsteilige Erbringen und Bereitstellen von Leistungen und Infrastrukturen.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Fokus: Interkommunale Vorhaben im Klimaschutz

Tipps für erfolgreiche Förderanträge

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 8 S., vierfarbig, kostenloser Download (siehe unten), 2018
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Stefanie Schäfter (Projektleitung), Julius Hagelstange (Projektleitung), Taina Niederwipper M.A. (Red.), Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) am Deutschen Institut für Urbanistik (Hrsg.), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) (Auftraggeber), Christine Krüger, Elisabeth Frach, Britta Sommer

Ende oder Neustart - Perspektiven der Clusterpolitik

Veröffentlichungsangaben
Difu-Impulse, 2, 92 S., zahlreiche Abbildungen, 2018
Preis: 15.00€ (inkl. MwSt.)
Dr. Holger Floeting, Dr. Dirk Assmann
Syndicate content