Europa

Publikation

EU-Aktivitäten deutscher Städte und Gemeinden

Veröffentlichungsangaben
Difu-Materialien, 5, 2006, 186 S., deutsch
Preis: 20.00€ (inkl. MwSt.)
Dipl.-Ing. Vera Völker, Werner Heinz, Andrea Jonas, Klaus Mittag

Gestaltungsoptionen öffentlicher Auftraggeber unter dem Blickwinkel des Vergaberechts

Veröffentlichungsangaben
Difu-Materialien, 1, 2005, 78 S., deutsch
Preis: 15.00€ (inkl. MwSt.)
Stephan Tomerius

EU-Aktivitäten deutscher Städte und Gemeinden

Laufzeit: 2005 bis 2006

Zwischen der EU und den deutschen Städten und Gemeinden bestehen vielfältige Beziehungen. Hatte sich die EU mit Fonds und Förderprogrammen für die Kommunen in den 1990er-Jahren vornehmlich als „segensreiche“ Förderinstitution zur Kompensation nationalstaatlicher Mittelkürzungen erwiesen, so wird sie in jüngster Zeit infolge ihrer Rechtsetzungen in Form von Richtlinien und Verordnungen auch zunehmend zu einem Faktor und Akteur, der die Städte und Gemeinden und ihr Handeln in vielfältiger Weise beeinflusst und beschränkt.

URBACT – Erstellung eines „Virtual File“

Laufzeit: im Jahr 2004

Im Rahmen des EU-Programms URBACT wurde vom Difu im Sommer 2004 ein erstes „Virtual File“ – ein online verfügbares Dokument mit zahlreichen Querverweisen zu im Internet erhältlichen Texten und anderen Informationen – zum Thema „Town Planning and Citizien Participation“ erstellt. Das unter der vom URBACT-Sekretariat in Paris betreuten Adresse http://www.urbact.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Publikation

Preservation in Germany and the Study on Cultural Assets in Europe

Veröffentlichungsangaben
Occasional Papers, 2002, 25 S., englisch
Claus-Peter Echter
 Dieser Inhalt ist ausschließlich für Extranet User.
Publikation

Kommunale Entwicklungspartnerschaften

Veröffentlichungsangaben
Aktuelle Information, 2002, 16 S., 2 Abb., 3 Tab., 1 Übers., deutsch
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Dipl.-Geogr. Nicole Langel, Dr. Werner Heinz
Publikation

Europäische Städtenetzwerke - ausgewählte Beispiele

Veröffentlichungsangaben
Difu-Materialien, 15, 1995, 128 S., deutsch
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Werner Heinz, Uwe Wiedemann

EU-Aktivitäten deutscher Städte und Gemeinden

Veröffentlichungsangaben
Difu-Materialien, 6, 1997, 82 S., deutsch
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Dr. Thomas Franke, Werner Heinz

Städtebaurecht unter EU-Einfluss – Erfahrungsaustausch europäischer Städtebaurechtler – PlanNet Europe – zum Thema „Europäisches Recht der Umweltverträglichkeitsprüfung und Auswirkungen auf die städtebauliche Planung“

Laufzeit: 2001 bis 2002

Die Bauleitplanung wird zusehends von den umweltrechtlichen Vorgaben der EU überlagert und in die Pflicht genommen. Für die Umsetzung bzw. Anwendung des EU-Rechts auf dem Gebiet des Städtebaurechts sind die Erfahrungen von großer Bedeutung, die in der städtebaulichen Praxis in den anderen Mitgliedsstaaten der EU gesammelt wurden.

MULETA-Multilingual and Multimedia Tool on Environment, Town and Country Planning, Building and Architecture

Laufzeit: 1998 bis 2001

MULETA ist ein Gemeinschaftsprojekt der Urbandata-Partner ( Greater London Authority / Research Library, IAURIF, Ministère de l'Equipement, CINDOC, Universität Vendig) im Rahmen des EU-Förderprogrammes INFO 2000. Beteiligt sind darüber hinaus die beiden Software-Firmen Eurogogne und CETE.

Syndicate content