Politik, Recht, Verwaltung

Difu-Magazin „Berichte“ erschienen

Deutsches Institut für Urbanistik informiert über Forschungsergebnisse und Veranstaltungen zu kommunalen Themen

Medieninformation vom 16. November 2018

Das neue Vierteljahresmagazin des Difu greift viele aktuelle, kommunalrelevante Themen auf. Neben Forschungsergebnissen und Neuerscheinungen des Instituts informiert die kostenfrei erhältliche Zeitschrift u.a. über neue Forschungsprojekte, Fortbildungsberichte und Veranstaltungen rund um das Thema „Stadt".

Im Standpunkt „Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt: Wir müssen handeln!" widmet sich der Difu-Wissenschaftler Jens Hasse dem aktuellen Thema der zukunftsorientierten Klimaanpassung.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Vielfalt gestalten

Integration und Stadtentwicklung in Klein- und Mittelstädten

Veröffentlichungsangaben
Edition Difu, Bd. 17, 364 S., vierfarbig, zahlreiche Fotos und Grafiken, kostenlos (auch kostenloser Volltextdownload verfügbar, siehe unten), 2018
Dr. rer. soc. Bettina Reimann (Hrsg.), Dipl.-Soz. Gudrun Kirchhoff (Hrsg.), Dipl.-Ing. Ricarda Pätzold (Hrsg.), Dipl.-Ing. Wolf-Christian Strauss (Hrsg.), Europäische Union (Förd.), Hessisches Ministerium für Soziales und Integration (Förd.), Bundesministerium des Innern (Förd.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Grundlegender Änderungsbedarf im Straßen- und Straßenverkehrsrecht

Anforderungen des Radverkehrs und Änderungsvorschläge

Veröffentlichungsangaben
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Einblicke - Die Jahre 2016 und 2017 im Difu

Veröffentlichungsangaben
Difu-Jahrbücher, 84 S., deutsch, 2018
Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Integrierte Strategien kommunaler Gesundheitsförderung

Rahmenbedingungen, Steuerung und Kooperation - Ergebnisse einer Akteursbefragung

Veröffentlichungsangaben
Dipl-Ing. Christa Böhme, Dr. rer. soc. Bettina Reimann, Bundesministerium für Bildung und Forschung (Förd.)

Difu-Magazin "Berichte" erschienen

Neuigkeiten aus der Forschung und Fortbildung zu kommunalen Themen

Medieninformation vom 26. July 2018

Difu-Berichte Heftarchiv
Standpunkt: "Deutschland ist Spitzenreiter in der Mieterquote" von Dipl.-Ing. Ricarda Pätzold
Weitere Themen: Wohnraumversorgung, kommunale Investitionen, Gesundheitsförderung, Klimaschutz/Energiewende, Integration, Mobilität, Wirtschaft 4.0, neues im Difu-Inter- und -Extranet, Presseresonanz u.a.m.

Cover der Publikation

Die osmanische Stadt

Veröffentlichungsangaben
Moderne Stadtgeschichte (MSG), 1, 160 S., zahlreiche Fotos und Abbildungen, 2018
Preis: 12.00€ (inkl. MwSt.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Publikation

2016 and 2017: Spotlight on two years of intensive work at Difu

Veröffentlichungsangaben
Difu-Jahrbücher, 5 S., englisch, 2018
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Bundeswettbewerb "Zusammenleben Hand in Hand - Kommunen gestalten"

Juni 2017 bis Juni 2018. Dokumentation

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 140 S., zahlreiche Fotos, vierfarbig, 2018
Dr. Beate Hollbach-Grömig, Dipl-Ing. Christa Böhme, Dr. Thomas Franke, Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (Förd.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Leistungsfähige Infrastruktur generationengerecht finanziert

Das Beispiel der Stadt Köln

Veröffentlichungsangaben
Difu-Impulse, 6, 160 S., zahlreiche Abbildungen, teilweise vierfarbig, 2018
Preis: 20.00€ (inkl. MwSt.)
Dr. Stefan Schneider, Dr. Tatiana Maruda (Difu), Dr. Bernhard Koldert (Finanzwissenschaftliches Forschungsinstitut an der Universität zu Köln), Dr. Michael Thöne (Finanzwissenschaftliches Forschungsinstitut an der Universität zu Köln)
Syndicate content