Mobilitätsmanagement

08. - 10. April 2013 in Strasbourg

Exkursion für Führungskräfte: Straßburg (F) und Offenburg (D) – multimodal in die Zukunft!

Erfolge und Rahmenbedingungen integrierter Mobilitäts- und Stadtplanung

Art der Veranstaltung

Die Exkursion nach Straßburg und Offenburg vermittelt Ihnen mit Vorträgen und geführten Besichtigungen zu Fuß, per Rad und ÖPNV Einblicke in die verkehrspolitischen Tätigkeiten der Europäischen Union und erläutert die Strategien integrierter Mobilitäts- und Stadtplanung beider Städte. Multimodalität wird Ihnen sowohl aus französischer als auch aus deutscher Sicht als wichtiges gesamteuropäisches Thema präsentiert.

28. February 2013 in Berlin

Novelliertes Personenbeförderungsrecht – Welche Handlungsanforderungen ergeben sich für die ÖPNV-Aufgabenträger?

Zum 1. Januar 2013 ist das novellierte Personenbeförderungsgesetz (PBefG) in Kraft getreten, nachdem Bund und Länder im September 2012 nach langen Verhandlungen einen Kompromiss über die Anpassung des PBefG an die bereits seit 3. Dezember 2009 geltende Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 erzielt haben. Wenn auch das novellierte PBefG in der Kontinuität des vorangegangenen steht, so gibt es doch auch zahlreiche Änderungen und neue Instrumente, die Anpassungen in der Vorgehensweise erforderlich machen.

18. - 19. February 2013 in Berlin

Mobilitätsverhalten der Zukunft – Nicht weniger unterwegs – sondern intelligenter?

Das Seminar ist leider ausgebucht, Sie können sich jedoch in eine Warteliste eintragen.

Umbau zu altengerechten Kommunen kostet 53 Mrd. Euro

Difu-Studie zur Anpassung der Infrastruktur: Höchster Investitionsbedarf bei Wohngebäuden, ÖPNV sowie Straßen und Wohnumfeld

Medieninformation vom 15. January 2013

Berlin. Der demographische Trend der Alterung stellt die Kommunen vor große Herausforderungen. Um den spezifischen Bedürfnissen alter Menschen gerecht zu werden und ihnen eine gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen, sind weit reichende gesellschaftliche, politische und planerische Aufgaben umzusetzen.

07. - 08. May 2012 in Berlin

Neue Mobilitätsangebote im öffentlichen Straßenraum

Bike-Sharing, Car-Sharing & Co

Das Seminar ist leider ausgebucht. Sie können sich jedoch in eine Warteliste eintragen.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Innovative öffentliche Fahrradverleihsysteme

Modellprojekte am Start

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 20 S., vierfarbig, zahlreiche Fotos, 2012
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Dipl.-Volkswirt Tilman Bracher (Bearb.), Dipl.-Geogr. Martina Hertel (Bearb.), Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH (Bearb.), Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) (Hrsg.), Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBSR) (Hrsg.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Klimaschutz & Unternehmen

Praktische Ansätze der Kommunen zur Förderung nachhaltigen Wirtschaftens

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 88 S., vierfarbig, zahlreiche Abbildungen, 2012
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Dipl-Ing. Andrea Wagner (Bearb.), "Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz" beim Deutschen Institut für Urbanistik (Hrsg.)
12. - 13. March 2012 in Berlin

Management nachhaltiger Stadtentwicklung

Von der Vision zur Umsetzung

Nachhaltigkeit betrifft als Querschnittsthema alle Lebensbereiche und damit alle kommunalen Aufgabenfelder und Ressorts. Angesichts des demografischen Wandels in Deutschland und einer zunehmend globalisierten Wirtschaft muss nachhaltige Stadtentwicklung immer stärker auf die Gleichzeitigkeit und das Nebeneinander von Wachstums- und Schrumpfungsprozessen reagieren – in Stadtteilen, in Städten und in Stadtregionen. Auch hierdurch ergeben sich besondere Anforderungen an eine nachhaltige Stadtpolitik.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Mobilitätsverhalten in Deutschland

Aufbereitung und Auswertung von Mobilitätskennwerten

Veröffentlichungsangaben
Difu-Impulse, 1, 116 S., 60 Abb., 35 Tab., 2012
Preis: 18.00€ (inkl. MwSt.)
Dr.-Ing. Wulf-Holger Arndt, Frank Zimmermann
24. January 2012 in Düsseldorf

Konferenz "Elektromobilität in Kommunen 2012"

Veranstaltung der Stadtwerke Düsseldorf AG in Kooperation mit dem TÜV Rheinland und der EnergieAgentur.NRW

Nach der erfolgreichen Konferenz im Oktober 2010 wird gemeinsam mit dem TÜV Rheinland und der EnergieAgentur.NRW sowie in Partnerschaft mit den kommunalen Spitzenverbänden NRW (Städtetag, Städte- und Gemeindebund NRW, Landkreistag NRW) und dem Deutschen Institut für Urbanistik sowie dem Verband der kommunalen Unternehmen (VKU) die bundesweit angekündigte Tagung Konferenz "Elektromobilität in Kommunen" im Januar 2012 fortgesetzt.

Syndicate content