Daseinsvorsorge

27. - 28. October 2010 in Berlin

Soziale Infrastruktur im Wandel

Die Planung der sozialen Infrastruktur steht angesichts der demografischen und siedlungsstrukturellen Entwicklung, veränderten Haushaltsstrukturen sowie sich wandelnden gesellschaftlichen Rahmenbedingungen vor erheblichen Herausforderungen. In einigen sozialen Einrichtungen geht das Nutzerpotenzial deutlich zurück, während es in anderen Bereichen wächst. Gleichzeitig müssen die Einrichtungen veränderten inhaltlichen Ansprüchen genügen. Es sind daher auch neue Konzepte hinsichtlich Planung und Betrieb erforderlich.

06. October 2010 in Berlin

Rekommunalisierung – neue alte Wege der öffentlichen Daseinsvorsorge

Derzeit gibt es in einigen Bereichen der kommunalen Daseinsvorsorge eine Rekommunalisierungs-Bewegung. So wurde auch im Land Berlin eine "Arbeitsgruppe Rekommunalisierung" eingerichtet, die sich insbesondere mit den Bereichen Wasser, Strom, Gas und Nahverkehr befasst. Hauptargument für eine Rekommunalisierung ist, dass man bestimmten öffentlichen Kernaufgaben besser gerecht wird, wenn sie in öffentlicher Regie durchgeführt werden. Unter Rekommunalisierung wird dabei nicht immer dasselbe verstanden.

Programme des Bundes für die nachhaltige Stadtentwicklung und Soziale Stadt

Laufzeit: 2010 bis 2011

Kernaufgaben des Projekts: Recherche von Programmen des Bundes für die nachhaltige Stadtentwicklung und die Soziale Stadt, Ergänzung einer vorhandenen Datensammlung, Identifikation von Potenzialen zur verbesserten Bündelung dieser Programme, Vorbereitung und Durchführung interministerieller Ressortgespräche.

DfK Cover

Precarity, Segregation, and Poverty in the Social Space

Veröffentlichungsangaben
German Journal of Urban Studies, 2, 99 S., englisch, 2009
Jürgen Mansel (Hrsg.), Wilhelm Heitmeyer (Hrsg.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Ergebnisbericht zum Projekt "Bundesweite Bestandsaufnahme zu Kooperationsformen im Bereich Früher Hilfen"

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 99 S., zahlreiche farbige Abbildungen, 2009
Detlef Landua, Alexandra Sann, Maja Arlt

Infrastruktur und Stadtentwicklung

Laufzeit: 2008 bis 2010

Herausforderungen und Handlungsoptionen in der Infrastruktur- und Stadtplanung, insbesondere die Bereiche Energieversorgung, Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, ÖPNV, Bildung und Erziehung sowie Gesundheit.

Soziale Aspekte des Flächenrecyclings in den Städten

Dokumentation des 4. deutsch-amerikanischen Workshops "Soziale Aspekte des Flächenrecyclings"

Veröffentlichungsangaben
Difu-Materialien, 9, 262 S., deutsch, 2005
Preis: 23.00€ (inkl. MwSt.)
Dipl.-Ing. agr. Thomas Preuß (Hrsg.), Baldur Barczewski (Hrsg.), Volker Schrenk (Hrsg.), Karolin Weber (Hrsg.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Publikation

Der Aufbau Ost als Gegenstand der Forschung: Teilbereich „Grundversorgung/Soziale Infrastruktur“

Untersuchungsergebnisse seit 1990

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 60 S., deutsch, 2004
Deutsches Institut für Urbanistik (Bearb.), Michael Bretschneider (Projektleitung), Michael Reidenbach (Bearb.)

Interkommunale Kooperation in der Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik

Veröffentlichungsangaben
Difu-Materialien, 3, 178 S., deutsch, 2005
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Dr. Beate Hollbach-Grömig, Dr. Holger Floeting, Paul von Kodolitsch, Robert Sander, Manuela Siener
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Publikation

Sozial-ökologische Regulationen (net-WORKS-Paper, Nr. 9)

Veröffentlichungsangaben
Forschungsverbund netWORKS, 52 S., deutsch, 2004
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Diana Hummel, Thomas Kluge
Syndicate content