Migration, Integration

09. May 2016 in Berlin

Bundesweiter Erfahrungsaustausch zur Umsetzung des § 42 a SGB VIII: Vorläufige Inobhutnahme ausländischer Kinder und Jugendlicher nach unbegleiteter Einreise

Brennpunktseminar des Deutschen Instituts für Urbanistik in Kooperation mit der Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe, dem Deutschen Städtetag (DST) und der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGST)

27. April 2016 in Mannheim

Strategisch ausgerichtete kommunale Integrationsarbeit unter besonderer Berücksichtigung des Zuzugs von Flüchtlingen und Asylsuchenden

Informations- und Erfahrungsaustausch: Difu, DST, DLT, DStGB, Stadt Mannheim

In vielen Städten, Landkreisen und Gemeinden haben die dort erarbeiteten Integrationskonzepte aufgrund der angebotenen zahlreichen sinnvollen Integrationsmaßnahmen eine gute Grundlage für eine erfolgreiche Integrationspolitik geschaffen.

18. - 19. April 2016 in Berlin

Älter, bunter, digital: Durch Koproduktion mit Bürgerinnen und Bürgern Innovationen in der #MitmachStadt umsetzen

Nicht nur die Veränderungen technologischer, finanzieller und ökonomischer Rahmenbedingungen stellen die Kommunen vor immer neue Herausforderungen. Auch für die Vielzahl der teils tiefgreifenden gesellschaftlichen und demografischen Veränderungen wie Zuwanderung und aktives Altern bedarf es dringend innovativer Lösungen. Die Optimierung verwaltungsinterner Prozesse und die Verbesserung des Zusammenspiels von Politik und Verwaltung allein reicht nicht mehr aus.

14. - 15. April 2016 in Berlin

Flüchtlingsfamilien im Schatten der Hilfe? Geflüchtete minderjährige Kinder und Jugendliche und ihre Familien in Deutschland

Fachtagung in Kooperation mit dem Deutschen Städtetag

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Sie können sich aber noch auf eine Warteliste setzen lassen.

Im Fokus am ersten Tagungstag:
Leben von Flüchtlingsfamilien
vor der Anerkennung in Deutschland
Kinderrechte + Kindeswohl + Kinderschutz

17. March 2016 in Berlin

Die Flüchtlingszuwanderung – Herausforderung für die Haushalte der Kommunen

Informations- und Erfahrungsaustausch in Kooperation mit dem Deutschen Städtetag, dem Deutschen Landkreistag sowie dem Deutschen Städte- und Gemeindebund

Die massive Zuwanderung von Flüchtlingen in die Städte, Landkreise und Gemeinden seit Sommer 2015 stellt eine gesellschaftliche Herausforderung mit vielen Facetten dar. Neben der Organisation praktischer Hilfsmaßnahmen sowie der Koordination der unzähligen ehrenamtlichen Helfer vor Ort ist für die Kommunen die Frage der Finanzierung der verschiedenen Asylbewerber- und Integrationsleistungen von zentraler Bedeutung – insbesondere in Zeiten ohnehin angespannter Haushalte.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation "Flüchtlinge und Asylsuchende - Aktuelle kommunale Fachlit

Flüchtlinge und Asylsuchende - Aktuelle kommunale Fachliteratur

Update vom 1.3.2016

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 83 S., deutsch, 2016

Difu bietet Kommunen umfangreiche Unterstützung zum Thema "‪Flüchtlinge‬ und ‪Asylsuchende"

Medieninformation vom 11. February 2016

Berlin/Köln. Der hohe Zuzug von Flüchtlingen und Asylsuchenden nach Deutschland stellt die Kommunen vor große Herausforderungen. Um sie bei dieser anspruchsvollen Aufgabe zu unterstützen, hat das Difu seine Aktivitäten deutlich verstärkt: durch neue Forschungsprojekte, Fortbildungen, Publikationen und Informationsangebote rund um das Thema Flüchtlinge und Asylsuchende in Kommunen.

Geflüchtete in der "Sozialen Stadt" – Möglichkeiten der Weiterentwicklung des Quartiersentwicklungsansatzes "Soziale Stadt" zu einer Strategie zur "Integration von Flüchtlingen im Quartier"

Laufzeit: seit 2016

Ziele des Projekts: mittelfristige Fragen der Steuerung und der Urban Governance im Kontext der Flüchtlingsthematik aufzuzeigen und die Potenziale der "Soziale Stadt"-Quartiere (als "Ankunftsorten") sowie des Programms "Soziale Stadt" (als Steuerungs-Instrumentarium) für die Aufnahme und Integration von Geflüchteten zu untersuchen.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Flüchtlinge und Asylsuchende in Kommunen

Special der Difu-Zeitschrift "Berichte", H. 4/2015

Veröffentlichungsangaben
Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.)
10. December 2015 in Göttingen

Herausforderungen und Lösungsansätze bei der Anschlussversorgung von Flüchtlingen

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können sich jedoch in eine Warteliste eintragen lassen.

Gemeinsamer Informations- und Erfahrungsaustausch des Deutschen Instituts für Urbanistik in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Städtetag, dem Deutschen Landkreistag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund

Gastgeber: Stadt Göttingen

Syndicate content