Gesundheit

Ausgewählte Kriterien

Typ: Medieninformationen [-], Vortrag [-]

Wie Städte gesünder werden können

Fachleute aus Gesundheit und Stadtentwicklung geben Empfehlungen für eine gesundheitsfördernde Stadtentwicklung

Medieninformation vom 09. March 2020

Wie sollte eine gesundheitsfördernde und gleichzeitig nachhaltige Stadt- und Quartiersentwicklung aussehen? Dieser Frage ging die am Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) angesiedelte „Arbeitsgruppe Gesundheitsfördernde Gemeinde- und Stadtentwicklung“ (AGGSE) nach.

Vorbildliche Strategien der kommunalen Suchtprävention ausgezeichnet

Elf Preisträger des Bundeswettbewerbs "Innovative Suchtprävention vor Ort" in Berlin ausgezeichnet

Medieninformation vom 23. June 2016

Berlin. Beim 7. Bundeswettbewerb "Vorbildliche Strategien zur kommunalen Suchtprävention" wurden gestern Abend im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in der Vertretung des Saarlandes in Berlin elf Städte, Gemeinden und Landkreise für ihre vorbildlichen Aktivitäten zur innovativen Suchtprävention ausgezeichnet. Die Preisverleihung erfolgte durch Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Marlene Mortler, die Leiterin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Dr. med.

Vorbildliche Strategien und Maßnahmen zur Bewegungs- und Mobilitätsförderung älterer Menschen ausgezeichnet!

Festakt in Berlin zu Ehren der Preisträger des Bundeswettbewerbs "Gesund älter werden in der Kommune – bewegt und mobil"

Medieninformation vom 26. April 2016

Beim Bundeswettbewerb "Gesund älter werden in der Kommune – bewegt und mobil" wurden gestern Abend im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Kaisersaal der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin neun Städte, Gemeinden und Landkreise für ihre vorbildlichen Aktivitäten zur Bewegungs- und Mobilitätsförderung bei älteren Menschen ausgezeichnet. Die Preisverleihung erfolgte durch die Leitung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Dr. med.

Neuigkeiten aus der Forschung "rund um die Stadt"

"Difu-Berichte" erschienen, die aktuelle Vierteljahreszeitschrift des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu)

Medieninformation vom 28. August 2013

Anlässlich des 40-Jährigen Difu-Jubiläums startet die aktuelle Ausgabe mit einem Interview: "Stadtforschung hilft bei der Lösung unserer Zukunftsaufgaben", so Dr. Ulrich Maly, der Präsident des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg im Gespräch mit Difu-Institutschef Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann. "Stimmen über das Difu" aus ganz unterschiedlichen Perspektiven sind auf den Folgeseiten zu finden.

Umbau zu altengerechten Kommunen kostet 53 Mrd. Euro

Difu-Studie zur Anpassung der Infrastruktur: Höchster Investitionsbedarf bei Wohngebäuden, ÖPNV sowie Straßen und Wohnumfeld

Medieninformation vom 15. January 2013

Berlin. Der demographische Trend der Alterung stellt die Kommunen vor große Herausforderungen. Um den spezifischen Bedürfnissen alter Menschen gerecht zu werden und ihnen eine gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen, sind weit reichende gesellschaftliche, politische und planerische Aufgaben umzusetzen.

Vorbildliche Maßnahmen der Suchtprävention ausgezeichnet

Preisträger des Bundeswettbewerbs "Suchtprävention für Kinder und Jugendliche in besonderen Lebenslagen" in Berlin ausgezeichnet

Medieninformation vom 07. June 2011

Im Rahmen des 5.

Vorbildliche Maßnahmen der Suchtprävention ausgezeichnet | Preisträger bekannt

Preisträger des Bundeswettbewerbs "Suchtprävention für Kinder und Jugendliche vor Ort" in Berlin ausgezeichnet

Medieninformation vom 30. June 2009

Berlin. Im Rahmen des 4.

Großes Interesse am Bundeswettbewerb zur kommunalen Suchtprävention

Einsendeschluss für Wettbewerbsbeiträge: 15.Januar 2009 Diesmaliger Schwerpunkt: Suchtprävention für Kinder und Jugendliche

Medieninformation vom 12. December 2008

Berlin. Unter dem Motto "Suchtprävention für Kinder und Jugendliche vor Ort" stößt der 4. Bundeswett­bewerb "Vorbildliche Strategien zur kommunalen Suchtprävention" bereits vor Einsendeschluss auf großes Interesse: Rund 90 Städte, Gemeinden und Kreise haben bereits ihre Teilnahme angekündigt. Die Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Prof. Dr.

In den Gebieten des Programms "Soziale Stadt" hat sich vieles zum Besseren gewandelt

Bundestransferstelle Soziale Stadt beim Difu legt Statusbericht 2008 zum Programm Soziale Stadt vor.

Medieninformation vom 06. October 2008

Berlin. Nach nunmehr neunjähriger Programmlaufzeit hat sich in den Programmgebieten der Sozialen Stadt vieles zum Besseren gewandelt.

4. Bundeswettbewerb "Vorbildliche Strategien zur kommunalen Suchtprävention" zum Thema "Suchtprävention für Kinder und Jugendliche vor Ort" ausgeschrieben

Medieninformation vom 18. September 2008

Am 18. September 2008 haben die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und die Drogenbeauftragte der Bundesregierung den Startschuss zum 4. Bundeswettbewerb "Vorbildliche Strategien zur kommunalen Suchtprävention" mit dem Thema "Suchtprävention für Kinder und Jugendliche vor Ort" gegeben.

Viele deutsche Städte, Gemeinden und Kreise führen Aktivitäten und Maßnahmen zur Suchtprävention von Kindern und Jugendlichen durch. Unter diesen vielfältigen Ansätzen werden beispielhafte und vorbildliche Strategien und Maßnahmen gesucht, die zur Nachahmung anregen.

Syndicate content