Printexemplare bestellen

Warenkorb

Kontakt für Fragen zur Bestellung von Publikationen:

Heidi Espei
Tel.: +49 30 39001-253
Fax: +49 30 39001-275
E-Mail: vertrieb@difu.de

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Vertrieb
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin

Sichere Räume in den Städten: Polizei, Kommune und Wohnungswirtschaft – durch Kooperation zu mehr Sicherheit in der Stadt

Dokumentation des Difu-Seminars vom 15. - 16. September 2016 in Berlin

Seminar in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Niedersachsen

Programm (pdf, 387 kB)

Vorträge

Bernhard Frevel, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, Institut für Polizei- und Kriminalwissenschaften, Münster
Sicherheit als Gemeinschaftsaufgabe (pdf, 1,2 MB), Folien zum Vortrag

Dirk Behrmann und Anke Schröder, Landeskriminalamt Niedersachsen, Kriminologische Forschung und Statistik & Zentralstelle Prävention, Hannover
Von der Theorie in die Praxis – Impulse für die Planung und Gestaltung sicherer Quartiere (pdf, 3,6 MB), Folien zum Vortrag

Klaus Eberle, Leiter, Fachbereich Sicherheit und Ordnung, Stadt Mannheim
Polizei, Kommune und Wohnungswirtschaft – durch Kooperation zu mehr Sicherheit in der Stadt (pdf, 512 kB), Folien zum Vortrag

Michael Isselmann, Leiter, Stadtplanungsamt, Bundesstadt Bonn
Sicherheitsaspekte in der Planung mitdenken – fünf Thesen aus der Sicht des Planungsamts – (pdf, 2,2 MB), Folien zum Vortrag

Jörg Berens, Referent für Planung und Technik, Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Niedersachsen und Bremen e.V., Hannover
Sicherheit im Wohnungsbestand und –neubau – Fünf Thesen aus Sicht der Wohnungswirtschaft (pdf, 127 kB), Folien zum Vortrag

Michael Lehmann, Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle, Landeskriminalamt Hamburg, Freie und Hansestadt Hamburg
Die Kompetenzen der Polizei für sichere Quartiere nutzen – fünf Thesen aus Sicht der Polizei (pdf, 606 kB), Folien zum Vortrag

Henning van den Brink, Hochschule Düsseldorf, Düsseldorf
Kriminalpräventive Gremien – Der Königsweg zur akteursübergreifenden Zusammenarbeit in der kommunalen Prävention? (pdf, 1,6 MB), Folien zum Vortrag

Janina Hentschel, Projektleitung CTC & urbane Konfliktprävention, Kriminalpräventiver Rat Augsburg, Ordnungsreferat, Stadt Augsburg
Initiativen für urbane Sicherheit in Augsburg – Städtebauliche Kriminalprävention und urbane Konfliktprävention im Netzwerk (pdf, 1,4 MB), Folien zum Vortrag

Verweise auf diesen Beitrag finden sich in: