Printexemplare bestellen

Warenkorb

Kontakt für Fragen zur Bestellung von Publikationen:

Heidi Espei
Tel.: +49 30 39001-253
Fax: +49 30 39001-275
E-Mail: vertrieb@difu.de

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Vertrieb
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin

Visionen greifbar machen (Seminardokumentation)

Dokumentation des Difu-Seminars vom 09. - 10. März 2020 in Berlin

Programm (pdf, 186 kB)

Seminarbericht (pdf, 783 kB)

Vorträge

  • Begrüßung und Einführung in das Seminarthema
    Dr. Stefan Schneider und Rüdiger Knipp, Difu, Berlin
    Folien zum Vortrag (pdf, 787 kB)

Trends und Herausforderungen

Klimawandel und Klimaschutz, Zuwanderung und Alterung, Mobilitätswende und Digitalisierung, urbane Produktion – Kommunen sehen sich einer Vielzahl aktueller Trends gegenüber, die für sich und in ihren Wechselwirkungen zu besonderen Herausforderungen führen. Mit dem eigenen Zukunftsbild bietet sich die Chance, Antworten auf diese Herausforderungen zu liefern.

  • Aktuelle Trends: Was kommt auf die Städte zu – Erkenntnisse aus der Arbeit des Difu
    Ulrike Wolf, Difu, Berlin
    Folien zum Vortrag (pdf, 1,04 MB)

Zukunftsbilder

In immer mehr Städten arbeiten Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft an Ideen und Konzepten für die zukünftige Gestaltung ihrer Stadt. Die Schwerpunkte werden dabei maßgeblich von den lokalen Rahmenbedingungen beeinflusst und es zeigt sich eine Vielfalt kommunaler Gestaltungsoptionen.

Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Beispiel(e) aus der kommunalen Praxis

  • Rico Schwibs, Projektleiter, Zukunftsstadt Dresden, Dresden
    Folien zum Vortrag (pdf, 3,72 MB)
  • Simone Schlosser, Geschäftsführung, „Digitalstadt Darmstadt“ GmbH, Darmstadt
    Folien zum Vortrag (pdf, 1,13 MB)

Instrumente

Leitbilder und Stadtentwicklungskonzepte bieten die Möglichkeit, die Bürgerinnen und Bürger sehr weitgehend an der Konkretisierung von Visionen und Ideen zu den Zukünften ihrer Stadt zu beteiligen und damit frühzeitig deren Erwartungen in den Prozess einfließen zu lassen und so die Identifikation der Beteiligten mit Ihrer Stadt oder Region zu erhöhen.

  • Integrierte Stadtentwicklungskonzepte und die Einbindung der Stadtgesellschaft
    Dorothee Dubrau, Bürgermeisterin und Beigeordnete für Stadtentwicklung und Bau, Stadt Leipzig
    Folien zum Vortrag (pdf, 6,9 MB)

Verankerung im Haushalt

Stadtentwicklungskonzepte verbinden strategische Ziele mit Arbeitsprogrammen und zeigen Wege zur Zielerreichung auf. Werden zudem Ziele, Maßnahmen, Verantwortlichkeiten und Budgets in den Haushaltsplan aufgenommen, verbessern sich auch die Transparenz und Akzeptanz des kommunalen Handelns.

Workshop-Phase: Visionen greifbar machen

Im Workshop wird ein konkretes Beispiel entwickelt, aus dem die Eingangsparameter zur Schätzung wesentlicher finanzieller Auswirkungen abgeleitet und in Szenarien variiert werden.

Einsatz von vereinfachten Schätzverfahren zur exemplarischen Ableitung finanzieller Auswirkungen
Dr. Stefan Schneider, Rüdiger Knipp, Difu, Berlin
Folien zum Vortrag (pdf, 700 kB)

Verweise auf diesen Beitrag finden sich in: 
Veranstaltung - Visionen greifbar machen