Printexemplare bestellen

Warenkorb

Kontakt für Fragen zur Bestellung von Publikationen:

Heidi Espei
Tel.: +49 30 39001-253
Fax: +49 30 39001-275
E-Mail: vertrieb@difu.de

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Vertrieb
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin

Monitoring in der Stadtentwicklung - Stand und Potenziale (Seminardokumentation)

Dokumentation des Difu-Seminars vom 29. - 30. November 2010 in Berlin

Programm

Vorträge

  • Begrüßung und Seminareinführung
    Antje Seidel-Schulze, Deutsches Institut für Urbanistik (Difu), Berlin
    Vortragsfolien (pdf, 622 kB)
  • Vom "Sozialhilfebericht" über den "Sozialstrukturatlas" zum "Monitoring" und wieder zurück?
    Monitoring- und Berichtssysteme in Kommunen
    Dr. Silke Mardorf, Koordinationsstelle Sozialplanung, Landeshauptstadt Hannover
    Vortragsfolien (pdf, 266 kB)
    Abstract (pdf, 463 kB)
  • Wer? Wie? Was? Warum? Erfahrungen mit unterschiedlichen kommunalen Monitoringsystemen
    Volker Kersting, Referat Stadtforschung und Statistik, Stadt Mülheim an der Ruhr
    Vortragsfolien (pdf, 4,27 MB)
  • Monitoring Soziale Stadtentwicklung in Berlin – Entwicklung des Ansatzes und Wirkung auf die Stadtentwicklungspolitik
    Kurt Nelius, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Berlin
    Vortragsfolien (pdf, 1,59 MB)
    Abstract (pdf, 708 kB)
  • Sozialraumbeobachtung - und dann? Von der Sozialraumanalyse zur Umsetzung von Maßnahmen in Aachen
    Dr. Gerrit Köster, Fachbereich Soziales und Ausländerwesen - Sozialplanung, Stadt Aachen
    Vortragsfolien (pdf, 1,12 MB)
    Abstract (pdf, 432 kB)
  • Wohnungsmarktbeobachtung in Leipzig
    Dipl.-Geogr. Stefan Heinig, Stadtplanungsamt, Abteilung Stadtentwicklung, Stadt Leipzig
    Vortragsfolien (pdf, 6,35 MB)
    Abstract (pdf, 387 kB)
  • Bildungsmonitoring in Hamburg
    Dr. Maike Krätzschmar, Institut für Bildungsmonitoring (IfBM), Hamburg
    Vortragsfolien (pdf, 2,13 MB)
  • Integrationsmonitoring in Wiesbaden
    Isabell Falk, Amt für Strategische Steuerung, Stadtforschung und Statistik, Landeshauptstadt Wiesbaden
    Klaus Burgmeier, Amt für Zuwanderung und Integration, Landeshauptstadt Wiesbaden
    Vortragsfolien (pdf, 696 kB)
  • Warum wir Monitoringsysteme brauchen
    Prof. Dr. Hartmut Häußermann, res urbana, Berlin
    Vortragsfolien (pdf, 366 kB)

Seminarfazit
Antje-Seidel Schulze, Dr. Beate Hollbach-Grömig, Deutsches Institut für Urbanistik (Difu), Berlin
Text (pdf, 69 kB)

Literatur

  • Monitoring Soziale Stadtentwicklung Berlin 2009. Fortschreibung für den Zeitraum 2007 - 2008.
    Berlin, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung (Hrsg.); Res urbana, Berlin (Bearb.)
    Häussermann, Hartmut (Projlt.)
    Berlin (2009); 78 S.
  • Städte- und Regionalmonitoring. Gutachten für die Enquetekommission "Zukunft der Städte in NRW" des Landtags Nordrhein-Westfalen
    Von Ralf Zimmer-Hegmann, Klaus Peter Strohmeier, Bernd Mielke u. a. Auftragg.: Enquetekommission "Zukunft der Städte in Nordrhein-Westfalen" des Landtags Nordhein-Wesfalen. Hrsg.: Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung und Bauwesen des Landes Nordrhein-Westfalen (ILS NRW)
    Dortmund 2005, 96 S. mit Abb., Kt. u. umfangr. Literaturverz. - ILS-NRW-Schriften Bd. 198; ISBN: 3-8176-6198-3
    Weitere Informationen
  • Bildungsbericht Hamburg 2009. Freie und Hansestadt Hamburg (Hrsg.), Behörde für Schule und Berufsbildung (Hrsg.), Institut für Bildungsmonitoring (Hrsg.)
    Zum Download
  • Sozialmonitoring im Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE). Kontinuierliche Stadtteilbeobachtung in Hamburg
    Zum Download
  • Integrationskonzept für die Landeshauptstadt Wiesbaden. 1. Fortschreibung 2010-2014
    Download
  • Kleinräumiges Monitoring der Stadtentwicklung in Leipzig. Monitoringbericht 2009
    Download
  • Soziale Kontextbedingungen der Stadtteilentwicklung. Indikatorengestütztes Monitoring im Rahmen der Evaluation des integrierten Handlungsprogramms "Soziale Stadt" in Nordrhein-Westfalen. Projektbericht
    Städtenetz "Soziale Stadt NRW", Essen (Auftr.); Essen (Hrsg.)
    Kersting, Volker (Bearb.); Strohmeier, Peter (Bearb.); Triesch, Marion (Bearb.)
  • Gemeinsam leben - gemeinsam gestalten. Zugänge und Perspektiven Integrierter Sozialraumplanung
    Veronika Hammer, Ronald Lutz, Silke Mardorf, Mario Rund (Hrsg.)
    Weitere Informationen
Verweise auf diesen Beitrag finden sich in: